Markus_Eichenberger.jpg

Markus Eichenberger (CH)

www.markuseichenberger.com

Markus ist ein preisgekrönter Schweizer Fotograf, der eine Leidenschaft für das Reisen hat. Er ist immer auf der Suche nach neuen Kulturen und Herausforderungen. Ihn interessiert es vor allem die Schönheit unseres Planeten in Bildern festzuhalten. In den letzten 15 Jahren hat Markus mehr als 80 Länder bereist und in mehreren Ländern auch gelebt. Seine Fotos wurden in verschiedenen Reisemagazinen publiziert. In den letzten 4 Jahren hat er sich den Schweizer Alpen gewidmet, wo er mehrere Monate die Sterne fotografiert und gefilmt hat. 

Sein Ziel ist es eine spezielle Atmosphäre zu erzeugen. Entweder mit Fotos oder mit Zeitraffer Filmen mit Langzeitbelichtung. Der Zeitraffer Kurzfilm "Mystic Jungfraujoch” wurde schon an 30 Internationalen Film Festivals selektioniert, unter anderem am VIFF (Vancouver International Film Festival) und hat bisher 5 Preise gewonnen. (Best Foreign Short am Atlanta DocuFest 2015, Platinum Award vom Spotlight Documentary Film Award, Remi Platinum Award at the Houston WorldFest, Best Short Documentary Film at the London International Film Festival und Best Cinematography am Mumbai Shorts International Film Festival).

Markus's soweit grösster Auftrag war eine Fotodokumentation aller 31 Stadien der Olympischen Spiele 2008 in Beijing. Mehrere der Fotos wurden in einer Special Edition des Sports Illustrated Magazins in China veröffentlicht. Andere wurden über den gettyimages Distributionskanal verkauft. Seine Expertise liegt in der Dokumentations-, Landschafts- und Naturfotografie. Seit einiger Zeit hat er sich auch auf das Filmen spezialisiert. Markus spricht fliessend Englisch, Spanisch und Deutsch.

Markus's Vortrag am Digital Event 2016:

Keynote Markus Eichenberger